KOSTENLOSER VERSAND FÜR VOLLSTÄNDIGE GRAFIKEN IN DIE EU/US/CAN

Wie am Donnerstag vor Imola bekannt gegeben wurde, wird der mehrfache Moto2™-Rennsieger und WorldSSP-Champion von 2013 im Jahr 2024 gegen seinen Bruder um den Erfolg antreten … und er kann es kaum erwarten!
Während die MOTUL FIM Superbike-Weltmeisterschaft 2023 in einer dramatischen Saison voller Action weiterhin ihre eigenen Schlagzeilen schreibt, richtet sich die Aufmerksamkeit einiger bereits auf 2024, insbesondere nach den neuesten Nachrichten. Der dreimalige Moto2™-Weltmeister Marc VDS Racing wird seinen Rennbetrieb im nächsten Jahr erweitern und das neueste Team sein, das in die WorldSBK-Startaufstellung 2024 aufgenommen wird. Der Fahrer der Wahl ist ihr mehrfacher Grand-Prix-Gewinner Sam Lowes, der nächstes Jahr zusammen mit seinem eineiigen Zwillingsbruder Alex am Start sein wird. Weniger als 24 Stunden nach der Nachricht erklärte Sam den Grund für den Wechsel, seine Begeisterung für ein neues Kapitel und natürlich das Rennen gegen seinen Bruder.
„EINER VON UNS WIRD AN JEDEM WOCHENENDE WENIGER GLÜCKLICH SEIN“ – das doppelte Rennrivalität beginnt!
„Erstens ist es fantastisch, nach vielen Jahren in der Moto2™ in die WorldSBK zu kommen. Ich hatte auch eine Saison in der MotoGP™, aber es ist eine ziemlich lange Zeit in diesem Fahrerlager“, begann ein lächelnder Lowes, der zum ersten Mal in die Moto2™ einstieg 2014. „Seitdem ich die WorldSSP im Jahr 2013 verlassen habe, habe ich immer daran gedacht, zur World Superbike zurückzukehren und zu versuchen, dort eine schöne Zeit zu verbringen. In der Lage zu sein, es mit dem gleichen Team zu schaffen, einem fantastischen Team noch dazu und einer großartigen Motorradmarke wie Ducati, ist etwas, worüber viele Fahrer im Moment glücklich und stolz wären. Ich freue mich sehr darauf; Ich habe es immer verfolgt, denn genau wie ich Grand Prix gefahren bin, war Alex auch in der Superbike-Weltmeisterschaft dabei, und ich habe in den letzten zehn Jahren jedes Rennwochenende verfolgt. Ich weiß, dass wir gute Arbeit leisten können.
„Beim Rennen um Alex sind wir so nah dran! Ich habe ihm heute schon zehnmal geschrieben und wir reden die ganze Zeit. Gemeinsam Rennen zu fahren wird sehr viel Spaß machen; Natürlich wird einer von uns jedes Wochenende weniger glücklich sein, wenn einer von uns vor dem anderen ins Ziel kommt. Es wird ein großartiges Gefühl und Privileg sein, auf der Weltbühne gegen ihn anzutreten. Davon hätten viele Menschen geträumt, auch wir, als ich und er noch Kinder waren! In der WorldSBK zu sein, gegeneinander anzutreten und auf einem guten Niveau! Wenn ihr vor oder hintereinander seid, wird es Spaß machen, aber es wird keinen Unterschied für das Endergebnis machen – es sei denn, er liegt in der letzten Runde vor mir, bevor er in die letzte Kurve geht, dann vielleicht! Ich mach nur Spaß; Wir machen viel zusammen, also wird es uns gut gehen!“
Wild card to Ducati test rider at Misano this weekend

Wild card to Ducati test rider at Misano this weekend

This weekend, the WorldSBK will see a familiar face as Michele Pirro, Ducati’s trusted test rider and six-time CIV Superbike champion, hits the track at Misano. He will compete as a wildcard for the Aruba.it Racing team. This event is...

Weiterlesen

Maverick Vinales signs with KTM Tech3

Maverick Vinales signs with KTM Tech3

Tech3 Racing Welcomes Enea Bastianini and Maverick Viñales for 2025 Tech3 Racing is making waves for the 2025 season with an exciting new lineup and a return to KTM colors. The team is thrilled to announce that Enea Bastianini and...

Weiterlesen

KTM kids dirt bike

Find the best motocross bike for your child

Getting your child or teenager into motocross is an exciting journey. Choosing the right bike is crucial to ensure safety, fun, and a great riding experience. This guide will help you make the best decision for your young rider. There...

Weiterlesen